Datum

16 Dez 2020

Zeit

18:00 - 19:00

Manfred Rauchensteiner: Macht der Emotionen

Macht der Emotionen

Als Emotionstrainer beschäftigt sich Manfred Rauchensteiner unter anderem mit dem großen Thema Glück und dem Glücklichsein.

Viele bestreiten den Alltag oft mit Sätzen wie: „Nur noch drei Tage bis zum Wochenende!“; „Dieser Job frisst mich auf!“ oder „Diesen Mann zu heiraten war mein größter Fehler!“. Als Experte für Glaubenssätze und Denkmuster möchte er die Menschen aus diesem Tiefschlaf des Alltags aufwecken und sie dazu bringen, wieder die Verantwortung für ihre Gedanken und Empfindungen zu übernehmen. Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied, denn Glücklichsein ist eine Entscheidung und kann gelernt werden. Er zeigt seinen Zuhörern auch, dass das einfacher ist, als man denkt – und dass viele die Welt nicht so sehen wie sie ist, sondern so, wie sie sich gerade fühlen.

Der Oberösterreicher betreibt in Linz seine eigene Praxis und ist Mitbegründer der Abendakademie in Linz. Darüber hinaus ist Manfred Rauchensteiner Mitglied des Instituts für Europäische Glücksforschung (IFEG) sowie Mentor der Akademie für Potentialentfaltung (Prof. Dr. Gerald Hüther).

In seinen Vorträgen findet er die passende Mischung aus wissenschaftlichen Erkenntnissen, auflockernden Beispielen des Alltags sowie Umsetzung und Veränderung alter Glaubenssätze und Denkmuster. „Dein Herz weiß mehr, als dein Verstand“, ist seine Überzeugung.